DE  EN  FR  IT  ES

Home > Karriere > Arbeiten in der Erwin Hymer Group

Arbeiten in der Erwin Hymer Group

In unserem mittelständischen Familienunternehmen erfahren Sie ein offenes und respektvolles Miteinander, flache Hierarchien sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sie haben die Möglichkeit schnell Verantwortung zu übernehmen, an spannenden Projekten mitzuwirken und Ihre Ideen einzubringen. Technisch interessante Produkte und eine Branche, die begeistert, zeichnen uns und die Welt des mobilen Reisens aus. Unsere Standorte befinden sich in attraktiven Regionen und bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen hohen Erholungswert.


Talent steckt in jedem von uns. Diese Begabung wollen wir gemeinsam mit Ihnen entdecken und fördern, Sie auf dem Gebiet trainieren, in dem Sie Spitzenleistungen erzielen können.
Ihnen liegt der Umgang mit Menschen, Sie haben Freude daran, Personalverantwortung zu übernehmen und Einfluss auf die Geschäftsstrategie auszuüben?
Dann ist der Weg in eine Führungsaufgabe der richtige Karrierepfad für Sie.
Sie begeistern sich für komplexe Problemstellungen und deren Lösungsmöglichkeiten, wollen Experte in einem speziellen Fachgebiet werden und andere an Ihrem Fachwissen teilhaben lassen?
Willkommen in der Fachlaufbahn.
Ihnen gefällt es, an immer wieder neue, auch fachbereichsübergreifende Themenstellungen heranzugehen und das Unternehmen in Meilensteinen richtig voranzubringen?
Dann finden Sie im Projektmanagement Ihre Erfüllung.
Überzeugen Sie uns durch Ihre Persönlichkeit, Ihr Temperament, Ihre Ideen und Träume.

Wir freuen uns darauf, das Beste aus Ihnen herauszuholen.

In der ERWIN HYMER GROUP wird Familie groß geschrieben. Zum Familienglück berufstätiger Eltern tragen wir durch eine umfassende Kinderbetreuung bei, die auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Durch Kooperationen mit den örtlichen Kindergärten und flexiblen Arbeitszeiten sorgen wir für Betreuungsmöglichkeiten in der Nähe und gewährleisten, dass unsere Mitarbeiter Beruf und Familie problemlos in Einklang bringen können.

Gesundheit ist das höchste Gut. Und dass uns das Wohlergehen unserer Mitarbeiter besonders am Herzen liegt, zeigen unsere zahlreichen Angebote: Informative Fachvorträge, Kooperationen mit Krankenkassen, arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Ernährungsberatung, Stressbewältigung, Suchtprävention und Impfangebote sind in der ERWIN HYMER GROUP medizinische Standards zum Wohle unserer Mitarbeiter.



„Schöne Erlebnisse gibt es viele, ich denke da z.B. an jedes gute Bestehen der Abschlussprüfung oder die freudestrahlende Abgabe der Bachelorarbeit.”
Melanie Schlachter, Referentin Aus- und Weiterbildung, kaufmännische Ausbildungsleitung, Dethleffs
Interview lesen
Wie lange sind Sie bereits in einem Unternehmen der ERWIN HYMER GROUP beschäftigt?
Im Juli 1991 - trat ich damals als Assistentin/ Sekretärin des Personalleiters in das Unternehmen Dethleffs GmbH & Co. KG ein.

Ihr Werdegang
Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau absolvierte ich die Weiterbildungslehrgänge „Ausbildung der Ausbilder“ sowie „Personalfachkauffrau“, um mich für die Herausforderungen im Personalbereich bei Dethleffs fit zu machen. Bald wurde mir die Leitung der Kaufmännischen Ausbildung übertragen, ferner war ich mehrere Jahre im Sekretariat der Geschäftsleitung beschäftigt. Im August 1998 begann mein Mutterschutz, die Geburt meines ersten Sohnes stand bevor. Im Mai 2000 und Juli 2003 kamen meine zwei weiteren Söhne zur Welt. Im März 2006 nahm ich einen Teilbereich meiner vorherigen Tätigkeit wieder auf: das Thema Aus- und Weiterbildung. Das Prüferamt vor der IHK Weingarten habe ich auch während meiner Elternzeit wahrgenommen.

Was macht Ihnen besonders viel Freude, was war Ihr schönstes Erlebnis bzw. Ihr schönster Erfolg im Rahmen Ihrer Arbeit?
Mit meinen damals 19 Jahren war ich für die kaufmännische Ausbildungsmannschaft verantwortlich. Teilweise waren die Auszubildenden und damaligen BA-Studenten älter als ich. Inzwischen hat sich dies natürlich geändert. Trotzdem habe ich den Draht zu den jungen Menschen nicht verloren und die tägliche Arbeit mit ihnen macht Spaß. Schöne Erlebnisse gibt es viele, ich denke da z.B. an jedes gute Bestehen der Abschlussprüfung oder die freudestrahlende Abgabe der Bachelorarbeit. Damit verbunden ist das gute Gefühl, einen jungen Menschen auf dem Weg ins Berufsleben begleitet und ihn für die Herausforderungen der Arbeitswelt fit gemacht zu haben. Ein Traum von mir: alle ehemaligen Dethleffs-Azubis/Studenten an einem Ort versammelt.

Was zeichnet für Sie unser Unternehmen aus?
Als mir die Geschäftsleitung im Frühjahr 2006 die Möglichkeit bot, mit drei kleinen Kindern und nach einer entsprechend langen „Babypause“ wieder einzusteigen und das zu familienverträglichen Zeiten, habe ich einmal mehr erfahren, Teil der Dethleffs-Familie zu sein. Ich bin der Meinung, dass das Thema Familie nicht nur im Slogan steckt, sondern eben in vielerlei Hinsicht gelebt wird.

„Projekte und Auslandsaufenthalte machen meine tägliche Arbeit spannend und abwechslungsreich.”
Christian Striebel, Markenverantwortlicher, 
Etrusco
Interview lesen
Wie lange sind Sie bereits bei einem Unternehmen der ERWIN HYMER GROUP beschäftigt?
Seit Oktober 2007 bin ich in der Erwin Hymer Group tätig.

Ihr Werdegang
Nach der Ausbildung zum Industriekaufmann begann ich mein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit der Vertiefung Marketing. Meine Abschlussarbeit habe ich im Teileservice bei Hymer in Bad Waldsee geschrieben. Im Jahr 2008 startete ich das Trainee-Programm mit Stationen bei Bürstner, Dethleffs, Hymer, Hymer France, Niesmann+Bischoff, LMC/TEC und dem Freizeitfahrzeug-Händler Expocamp. Darüber hinaus habe ich noch eine Sprachschule in Vancouver besucht und in Großbritannien bei einem Händler im Verkauf mitgearbeitet. Nach meinem Trainee-Programm bin ich als Sales Manager für Großbritannien und Irland bei Dethleffs eingestiegen. Von Juni 2013 bis August 2014 habe ich anschließend interimsmäßig die Funktion des Export Leiters bei Dethleffs übernommen. Seit September 2014 bin ich im Entry Level der Erwin Hymer Group für den gesamten Export der Marken Carado und Sunlight verantwortlich.

Was macht Ihnen besonders viel Freude, was war Ihr schönstes Erlebnis bzw. Ihr schönster Erfolg im Rahmen Ihrer Arbeit?
Das Trainee Programm war eine sehr gute Vorbereitung auf meine anschließende Stelle. In relativ kurzer Zeit habe ich viele Eindrücke aus den unterschiedlichsten Bereichen der Unternehmen innerhalb Erwin Hymer Group erhalten. In meiner jetzigen Position gefällt mir insbesondere die Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen bei der Entwicklung und der anschließenden Vermarktung neuer Produkte. Gleichzeitig ist es auch immer sehr schön zu sehen wie unsere Kunden aus den verschiedenen Ländern mit ihren Caravans und Reisemobilen durch ganz Europa reisen und damit eine der schönsten und abwechslungsreichsten Urlaubsformen genießen.